Auftakt mit Hit-Faktor

Auftakt mit Hit-Faktor

Von 20. – 22. Juli wird die 1. Runde im UNIQA ÖFB Cup ausgetragen. 24 Vereine der Bundesliga duellieren sich mit 29 Klubs der drei Regionalligen sowie 11 Vereinen ab der 4. Leistungsstufe um den heimischen Cup-Titel, der am 1. Mai 2019 in der neuen Heimstätte des FK Austria Wien vergeben wird. Oberösterreich ist mit neun Vereinen vertreten und darf sich auf einige interessante Paarungen freuen: So tritt der LASK bei WSC HOGO Hertha in Wels an, während Blau-Weiß Linz in Stadl-Paura gastiert. Zudem empfängt mit ASKÖ Oedt der Champion im Baunti Landescup Meister Red Bull Salzburg. Dieses Duell wird übrigens live auf ORF eins zu sehen sein, während alle anderen Spiele der OÖ-Vertreter vom ÖFB produziert und über Livestreams auf www.oefb.at/cup übertragen werden. Hier alle Spieltermine der OÖ-Vereine . . .

 

UNIQA ÖFB Cup 2018/19, 1. Runde:

20. Juli, 19 Uhr    ASK Ebreichsdorf - SK Vorwärts Steyr
20. Juli, 19 Uhr    WSC HOGO Hertha Wels - LASK
21. Juli, 15 Uhr    Hella Dornbirner SV - SV Guntamatic Ried
21. Juli, 16 Uhr    Sportunion Volksbank Vöcklamarkt - FC Sohm Alberschwende
21. Juli, 17 Uhr    ATSV Stadl-Paura - FC Blau Weiss Linz
21. Juli, 18 Uhr    Union Raiffeisen Gurten - RZ Pellets WAC
22. Juli, 17.15 Uhr    ASKÖ Oedt - FC Red Bull Salzburg