Bühne frei für talentierte Mädchen

Bühne frei für talentierte Mädchen

Nach Rohrbach im Vorjahr setzte sich auch heuer wieder eine Mannschaft aus dem Mühlviertel im Duell mit 13 anderen Teams die Krone bei der UNIQA-Schülerliga auf: Die NMS Niederwaldkirchen sicherte sich in der Franckviertel-Arena Linz durch ein 4:1 nach Penalty-Schießen (1:1 in  der regulären Spielzeit) gegen die SNMS Schärding den Landestitel und wird Oberösterreich beim Bundesfinale von 18. - 21. Juni in der Sportschule Lindabrunn vertreten. Dort werden sich die Landesmeisterinnen bemühen, ähnlich erfolgreich abzuschneiden wie 2017 das BG/BRG Rohrbach, das mit Rang 5 die historisch beste Platzierung eines Oberösterreich-Vertreters geschafft hatte.

 

Eine Bühne für talentierte Mädchen bietet auch der Sichtungstag der Frauen-Landesauswahl für die Jahrgänge 2005, 2006 und 2007, der am 6. Juni ab 18 Uhr auf der OÖFV-Anlage in Linz stattfindet. Bei Interesse an der Teilnahme bitte dieses Datenblatt ausgefüllt an reich@ooefv.at senden.