Klasseneinteilung ist fixiert

Klasseneinteilung ist fixiert

Die Einteilung der Spielklassen für die Saison 2017/18 ist fixiert! Inklusive den OÖ-Teams in der Regionalliga Mitte sowie der LT1 Oberösterreich-Liga nehmen insgesamt 368 Kampfmannschaften an der neuen Meisterschaft teil.

Die maßgebenden Kriterien bei der Einteilung sind die geografischen Parameter sowie die Tatsache, dass in einer Spielklasse maximal zwei 1b-Teams eingegliedert werden. "Unter Einhaltung dieser zwei Kriterien kommen dann die Wünsche der Vereine zu tragen. Es werden alle Ansuchen geprüft und - sofern möglich - auch positiv erledigt. Heuer konnte die Kommission Spielbetrieb 79 Prozent aller Wünsche erfüllen", erklärt OÖFV-Vizepräsident Herbert Buchroithner.

Hier gibt es die Übersicht über die Einteilungen in den einzelnen Leistungsstufen:

LANDESLIGEN

BEZIRKSLIGEN

1. KLASSEN

2. KLASSEN