Mehrwert mit Nährwert . . .

Mehrwert mit Nährwert . . .

„Es wäre toll gewesen, wenn es diese Broschüre schon am Anfang meiner Karriere gegeben hätte“, erzählte Thomas Reifeltshammer auf der Hauptbühne bei der SPORT & FUN, nachdem der Kapitän der SV Guntamatic Ried im druckfrischen Ernährungsratgeber geschmökert hatte. Österreichs größte Messe für Sport, Fitness und Bewegung bot den passenden Rahmen für die Präsentation der Publikation mit dem Titel „Die Ernährungs-Tricks der Fußballprofis“, die im Rahmen der erfolgreichen Vereinscoaching-Partnerschaft zwischen OÖ FUSSBALLVERBAND und OÖ Gebietskrankenkasse entwickelt wurde und einen neuen gesundheitspräventiven Impuls setzt.

Dabei handelt es sich um eine mit 24 Seiten kompakt gehaltene Broschüre, die einfache, aber wirkungsvolle Rezepte für Fußballer auftischt. Garniert mit interessanten Fakten und Informationen zu gesunder Ernährung ist dieses spezielle „Kochbuch“ ein ideales Nachschlagewerk für Aktive, Trainer, Funktionäre und vor allem Eltern von Nachwuchsspielern.

PDF-Download, TV-Bericht & Workshopinfos
Den Ratgeber gibt es HIER als PDF-Version zum Download. Zudem liegt die kostenlose Broschüre, von der heuer auch jeder OÖFV-Mitgliedsverein  mehrere Exemplare erhält, in der OÖFV-Geschäftsstelle auf. HIER gibt es alle Infos rund um den Ernährungsratgeber in einem TV-Bericht von LT1. Heißer Tipp: Zusätzlich zum Ratgeber können Vereine jederzeit auch das kostenlose Workshopangebot sinnvoll nützen – Ernährungsexpertin Gudrun Bertignoll kommt auf die eigene Vereinsanlage und verbindet das theoretische Basiswissen mit gemeinsamem Kochen. HIER gibt es alle Details zu den beiden Vereinscoaching-Workshops rund um das Thema Ernährung.

Der OÖ FUSSBALLVERBAND punktete im Jubiläumsjahr anlässlich des 100. Geburtstages mit weiteren Attraktionen im Rieder Messeareal: Tausende Besucher versuchten sich an den drei Tagen beim Torschuss-Speedcontest, Schiedsrichter-Regelkunde-Test oder am Wuzzeltisch. Die Schiedsrichter Stefan Ebner, Manuel Schüttengruber und Mario Diesenreiter beantworteten am OÖFV-Stand nicht nur Fragen, sondern schrieben auch Autogramme. Zudem entpuppten sich neben dem Ernährungsratgeber auch viele Give-aways der Kampagne „Kick ohne Tschick“ – von Foldern mit Tipps für Eltern in Bezug auf Tabakkonsum bei Jugendlichen bis hin zu kleinen Geschenkartikeln – als begehrte Objekte der Messebesucher, die Augenzeugen eines vom OÖ FUSSBALLVERBAND am Streetsoccer-Court organisierten Legendenturniers mit SK Vorwärts Steyr, LASK, Ried und Blau Weiß Linz wurden.