Steyr-Talente wiederholen Coup

Steyr-Talente wiederholen Coup

Beeindruckend! Nicht nur, dass sich die Erfolgsserie der Talenteeinrichtungen des OÖ FUSSBALLVERBANDES fortgesetzt hat – sondern vor allem auch, dass dem LAZ Steyr beim Futsal Konvent die Titelverteidigung geglückt ist! Wie schon 2017 erobert die Truppe von Trainer Jürgen Rogl in der Linzer TipsArena Platz 1 beim Kräftemessen mit allen österreichischen LAZ-Standorten. Auf Rang 3 dieser Gesamtwertung, die sich aus Technik- und Futsalbewerb zusammensetzt, landete das LAZ Linz.

 

„Wir haben im Raum Steyr nicht die riesengroße Auswahlmöglichkeit an Talenten wie beispielsweise in den Landeshauptstädten. Wir achten daher bewusst auf die Mentalität der Talente. Gerade diese Eigenschaft hat uns vor allem beim Technikbewerb und bei der vorentscheidenden Zwischenrunde am Samstag ausgezeichnet. Zusätzlich konnten wir vor allem am Finaltag auch spielerisch überzeugen. Der erneute Gesamtsieg beim Futsal Konvent gibt mir persönlich die Bestätigung, einerseits die richtigen Talente für den Hauptkader ausgewählt zu haben und andererseits, dass im LAZ Steyr ein qualitativ sehr guter und engagierter Trainerstab am Werke ist“, freut sich Rogl. Lob gibt es auch von OÖFV-Direktor Raphael Koch: „Die erfreulichen Leistungen unserer Burschen und Mädels sind einmal mehr ein Beweis für die hervorragende Arbeit unserer Trainer in den einzelnen LAZ-Standorten. Es ist kein Zufall, dass unsere Talente Jahr für Jahr gute Leistungen abrufen können. Das ist konsequente Trainerarbeit.“

 

Hier gibt´s einen Bericht von ÖFB-TV vom Finaltag:

 

Hier ein Bericht vom Technikbewerb:

 

Hier ein Bericht vom Futsalbewerb:

 

Foto: © GEPA-pictures.com