Aktuelle Themen, renommierte Gäste

Aktuelle Themen, renommierte Gäste

Neuer Veranstaltungsort, neuer Ablauf – die Vereinscoaching-Tagung verpasst sich 2019 einen frischen Anstrich! Unverändert geblieben sind die hochwertigen Inhalte, die auch am 9. Februar im Zirbenschlössl in Sipbachzell bei der Fortbildungsveranstaltung von OÖ FUSSBALLVERBAND und OÖ Gebietskrankenkasse angeboten werden. Großes Augenmerk liegt dabei nicht nur auf Relevanz, sondern auch auf Aktualität: Als Reaktion auf die Anhäufung bedauerlicher Vorfälle speziell bei Nachwuchsspielen im Herbst 2018 gibt es nun zwei Programmpunkte, die auf den Umgang aller Beteiligten untereinander positiv einwirken sollen. Eine wesentliche Rolle spielt dabei der Leistungsdruck, der Kindern oft von Trainern und Eltern auferlegt wird. Mit Dr. Joachim Bauer geht ein international renommierter Fachmann zum Auftakt der Tagung in seinem Impulsvortrag auf diese Thematik ein. Darauf aufbauend wird am Nachmittag Dr. Rupert Herzog gemeinsam mit OÖFV-Nachwuchschef Heinz Oberauer Ansätze aufzeigen, wie Vereine Aggression im Keim ersticken und gegenseitigen Respekt forcieren können, um für eine angemessene Atmosphäre am Fußballplatz zu sorgen.

Handbuch und Flipcharts für Workshopteilnehmer
Immer brandaktuell ist auch das Thema Vereinsrecht. OÖFV-Vizepräsident und Jurist Dr. Richard Hargassner geht auf einige konkrete Punkte wie etwa die Bildung von Zweigvereinen oder die Durchführung von Events ein und beantwortet die Fragen der Funktionäre. Zudem erhalten alle Teilnehmer dieses Workshops ein kostenloses Exemplar einer OÖFV-Sonderauflage des Vereinsrecht-Handbuchs für ehrenamtliche Funktionäre, das Dr. Hargassner erstellt hat und vom Verlag LexisNexis vertrieben wird. Ein anderes Give-Away erhalten jene Personen, die den Workshop „Matchplan Tabak: Das 4-3-3 beim Rauchen“, der als Verlängerung der im Herbst 2018 erfolgreich ins Leben gerufenen Kampagne „Kick ohne Tschick“ dient, besuchen – nämlich ein praktisches Flipchart, das bei Vereinssitzungen oder auch in der Kabine bei der Teambesprechung zum Einsatz kommen kann.

Zukunftsthemen mit hochkarätigen Gästen
Nach vorne richtet sich der Blick beim Vortrag zum Thema Digitalisierung, dem sich moderne Vereine stellen werden müssen. Für spannende Inputs garantiert mit Leon Ries der DFB-Verantwortliche für Vereinsentwicklung, der im Anschluss am Podium in einer Runde mit Vertretern von ÖFB, Bundesliga, OÖFV sowie einem Klubvertreter und einem Wirtschaftsprüfer über die Zukunft des Funktionärswesens diskutiert. Wie immer beim Vereinscoaching stehen also die Bedürfnisse und die Unterstützung der Vereine im Mittelpunkt. Das gilt auch für das gemeinsame praxisnahe Erarbeiten eines Kommunikationskonzepts, das sich viele Funktionäre gewünscht hatten, um auf den im Vorjahr von Wolfgang Gramann bei der Tagung vermittelten Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit aufzusetzen.

Restplätze noch verfügbar
Das Programm im Überblick sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für die diversen Programmpunkte gibt es HIER. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl an dieser kostenlosen Veranstaltung begrenzt ist und die Anmeldungen in der Reihenfolge des Einlangens berücksichtigt werden.