Ausbildung zum Nachwuchsleiter

Ausbildung zum Nachwuchsleiter

Mit der Ausbildung zum Nachwuchsleiter soll die Arbeit, die meist ehrenamtlich ausgeübt wird, erleichtert werden. Es werden Einblicke in das Verbandsleben des Fußballs gewährt und Hilfestellungen bei auftauchenden Problemen gegeben. Alle Informationen zum Lehrgang, der von 21. bis 23. November in Obertraun stattfindet, gibt es HIER.

Mit diesem Kurs sollen sportliche oder/und administrative Nachwuchsleiter von Fußballvereinen angesprochen werden, die zugleich auch die nominell gemeldeten Vertreter gegenüber den Landesverbänden sind. Dabei kann es sich um ehrenamtliche und hauptamtliche Funktionäre oder Mitarbeiter eines Vereins handeln, aber auch Elternteile oder Elternvertreter in einem Vereinsgefüge, die sich über dieses Tätigkeitsfeld informieren wollen.