Einladung zum „Casting“

Einladung zum „Casting“

Das Frauenfußballzentrum OÖ hat sich mittlerweile als Talenteschmiede in unserem Bundesland hervorragend etabliert. Seit dem Schuljahr 2015/2016 ist es dank Kooperationen und Partnerschulen für talentierte oberösterreichische Mädchen ab der 9. Schulstufe möglich, Fußball als Leistungssport und Matura in einer dualen Ausbildung zu kombinieren. Für die Aufnahme in das FFZ OÖ bedarf es einer positiven Sichtung, zu der am 9. November 2019 geladen wird. Alle Details finden Interessierte HIER und online unter www.ffzoö.at. Außerdem gibt es das Anmeldeformular zum Download.

„Die Qualität des Frauenfußballs steigt international beachtlich. Das Frauenfußballzentrum ist ein Meilenstein in Oberösterreich. Wir freuen uns, talentierten Mädels die Möglichkeit der dualen Ausbildung zu bieten, und somit den Nachwuchs im Frauenfußball in unserem Bundesland zu sichern“, sagt mit Gerald Reindl der sportliche Leiter des FFZ OÖ, das von Land OÖ und OÖ FUSSBALLVERBAND unterstützt wird.

Übrigens: Reindl und sein Trainerteam sowie die Talente des FFZ OÖ gestalten am 25. September auch jenen kostenlosen Vereinscoaching-Workshop mit Trainingsinhalten im Frauenfußball, für den es noch Restplätze gibt. Details und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es HIER.

 

 

Foto: FFZ OÖ