Hochspannung zum Saisonende

Hochspannung zum Saisonende

Das war nichts für schwache Nerven! Die Relegationsduelle im OÖ-Unterhaus waren auch heuer wieder der spannende Höhepunkt am Ende der Meisterschaft 2015/16. In 13 Paarungen zwischen Vereinen von der Landesliga bis zu den 2. Klassen konnte sich sieben Mal der klassenniedrigere Herausforderer durchsetzen. Drei Entscheidungen fielen erst in der Verlängerung, einmal musste ein Elfmeterschießen für Klarheit sorgen. Insgesamt 11.725 Fans sorgten für einen Schnitt von 450 Zusehern pro Spiel. Größter Fanmagnet war die Paarung Kammer - Frankenmarkt: Bei den beiden Spielen wurden insgesamt 1300 Menschen gezählt.

HIER geht es zu den Ergebnissen der Relegation 2016.

 

Foto: fotolia