Micheldorf dominiert Tag eins

Micheldorf dominiert Tag eins

28 Spiele, viele Tore und spannende Entscheidungen um die Qualifikation für den Finaltag . . . Der Auftakt des OÖ Auto Günther Hallencups bot das erwartete Hallenspektakel. Die ganz großen Überraschungen in der Vorrundengruppe Ost blieben aus, dafür hinterließ der souveräne Tabellenerste einen starken Eindruck. Und der kam aus Micheldorf! Die Kremstaler gewannen sechs ihrer sieben Partien und schafften somit auch beim vierten Antreten in der HAKA-Arena den Aufstieg in die zweite Gruppenphase, die am Sonntag in Traun über die Bühne gehen wird. Da werden auch das Linz-Duo Edelweiß - die Stumpf-Truppe sorgte mit dem 4:0 über St. Martin für den höchsten Sieg des Tages - und Donau sowie der Vierte Marchtrenk mit dabei sein. Der Neuling in der OÖ-Liga boxte die punktegleichen Sierninger dank des besseren Torverhältnisses noch aus dem Bewerb. Alle Ergebnisse und kurze Spielberichte sind auf der Onlineplattform des OÖ Auto Günther Hallencup-Medienpartners OÖN nachzulesen - hier geht´s zu den Facts von Tag eins. Morgen kämpfen ab 15 Uhr die Teams der Gruppe West um den Aufstieg.