Muttertag-Aktion in der Radio-OÖ-Liga

Muttertag-Aktion in der Radio-OÖ-Liga

Rund 70.000 Zuseher strömen durchschnittlich jedes Wochenende auf Oberösterreichs Sportanlagen, um die Fußball-Meisterschaftsspiele live zu verfolgen. Unter ihnen sind auch zahlreiche Frauen, die Interesse am Familiensport Fußball gefunden haben und seine gesellschaftliche Bedeutung - wie beispielsweise in Form der Integration im Vereins- und Ortsleben - zu schätzen wissen. Die Vereine der Radio-Oberösterreich-Liga möchten der vermehrten weiblichen Präsenz am Fußballplatz Rechnung tragen und gewähren anlässlich des Muttertags am 12. Mai 2013 allen Frauen freien Eintritt. Konkret kommt man im Rahmen der fünf Sonntagsspiele in Runde 21 der vierthöchsten Leistungsstufe auf den Anlagen von Donau Linz, UFC Eferding, SV Grieskirchen, SV Sierning und SV Freistadt in den Genuss dieser Aktion.

 

 

Foto: Andrey Kiselev - Fotolia