Nominierung der Cup-Teilnehmer

Nominierung der Cup-Teilnehmer

Die Durchführungsbestimmungen für den Cup des Österreichischen Fußball-Bundes sehen vor, dass der OÖ FUSSBALLVERBAND fünf Vereine für die Teilnahme am Bewerb 2021/22 nennen kann. Aufgrund des Abbruchs der Regionalliga Mitte und der LT1 OÖ-Liga sowie des freiwilligen Verzichts auf eine fixe Qualifikation des Siegers im Transdanubia Landescup, für dessen Fortführung ein einstimmiges Bekenntnis der Viertelfinalisten erforderlich gewesen wäre,  hatte der OÖ FUSSBALLVERBAND heuer bei der Nennung der Teilnehmer für den UNIQA ÖFB Cup 2021/22 keine vorgegebenen Parameter, die bei der Entscheidungsfindung einfließen mussten.

 

Das OÖFV-Präsidium hat daher eine Reihung nach rein sportlichen Gesichtspunkten vorgenommen und mit Union Gurten, WSC Hertha, ATSV Stadl-Paura, Union Vöcklamarkt und FC Wels die fünf bestplatzierten teilnahmeberechtigten Vereine des Landesverbandes nominiert. Diese Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der Tatsachen getroffen, dass die Jungen Wikinger Ried als Amateurmannschaft eines Bundesligisten nicht teilnahmeberechtigt sind und der ÖFB als Bewerbsführer dem OÖFV auf Anfrage mitgeteilt hat, dass der ATSV Stadl-Paura trotz eines laufenden Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft am Bewerb teilnahmeberechtigt ist.

 

Zudem hat das OÖFV-Präsidium die Startplätze im Transdanubia Landescup 2021/22 vergeben. Wie schon im Vorjahr honoriert der OÖ FUSSBALLVERBAND bei der Erteilung der Teilnahmeberechtigung die sportlichen Leistungen in der abgebrochenen Saison. Daher wird das Teilnehmerfeld neben den Vereinen der LT1 OÖ-Liga und den Landesligisten um die Tabellenführer der rechnerisch normierten Tabellen in den anderen 22 Klassen zum Zeitpunkt des Abbruchs ergänzt.

 

Außerdem erlässt der OÖ FUSSBALLVERBAND seinen Mitgliedsvereinen die Gebühren für die Nutzung des Online-Netzwerks für das zweite Quartal 2021, in dem keine Aktivitäten über fussballoesterreich.at abgewickelt wurden. Zudem wird der Mitgliedsbeitrag für die Frühjahrsmeisterschaft 2021 nicht eingehoben.