Zu Gast im Klassenzimmer

Zu Gast im Klassenzimmer

Das Projekt "Schule am Ball" ist ein Volksschulprojekt des OÖ FUSSBALLVERBANDES in Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat für OÖ, das aus drei Projektabschnitten besteht:

 

  1. Es wird ein Workshop angeboten, der für Lehrerinnen und Lehrer einerseits als Fortbildung für die inhaltliche Gestaltung des Turnunterrichts und andererseits als Einstimmung auf die Erlebniseinheiten dient.
  2. Diese Ballspiel-Erlebniseinheiten sind für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen vorgesehen und werden von einem ausgebildeten Ballspiellehrer gemeinsam mit dem Turnlehrer/der Turnlehrerin und einem Vereinstrainer durchgeführt.
  3. Mit dem Volksschul-Cup für Mädchen und Buben wird das Projekt abgeschlossen. Bei diesem Bezirkscup können die Kinder das vorher Erlernte in der Praxis anwenden.

 

"Der OÖ FUSSBALLVERBAND möchte mit dem Projekt einen aktiven Beitrag dazu leisten, Kinder zu mehr körperlicher Betätigung und zur Freude an der Bewegung zu motivieren und damit dem sich in unserer Gesellschaft ausbereitenden gefährlichen Mangel an Bewegung entgegenzuwirken. Andererseits sind viele Vereine aus kleinen Gemeinden zunehmend mit einem Problem konfrontiert: Sie kämpfen mit einem Mangel an Nachwuchsspielern. Sinkende Geburtenraten und ein umfangreiches Freizeitangebot anderer Institutionen machen den Fußballnachwuchsabteilungen zu schaffen. Unser Projekt ermöglicht eine engere Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein", erklärt Raphael Koch, OÖFV-Direktor für Sport und Spielbetrieb.

"Schule am Ball" wird jährlich in zwei Bezirken durchgeführt. 2017 wurden in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck 34 Schulen in vollem Umfang betreut. Außerdem wurden noch zusätzlich drei weitere Volksschulcups in Ried, Braunau und Vorderweißenbach ausgetragen.

Daher haben 2017 insgesamt 64 verschiedene Volksschulen mit insgesamt 72 Mannschaften und rund 2000 Kindern vom Projekt " Schule am Ball" profitiert.

 

Hier sehen Sie ein Projekt-Imagevideo:

 

Hier sehen Sie den TV-Beitrag vom Volksschulcup 2017 in Ried: